TC Blau-Weiß 1964 Leimen

...Vorteil Jugend!

Jugend-Teams im Sommer 2019

Start unseres Wir-Projekts

Zu Saisonbeginn ins Leben gerufen, trägt unser Mentoren-Programm bereits erste Früchte. Ziel ist es im Rahmen einer Mentoren-/Mentee-Funktion zwei Menschen unterschiedlichen Alters und Reife in Kontakt zu bringen. Dabei sollen beide, sowohl Mentor („Groß“) wie Mentee („Klein“), vom gegenseitigen Austausch, neuen Impulsen, wechselseitiger Unterstützung etc. gleichermaßen profitieren. Bezogen auf den Tennissport geben die Mentoren ihren reichen Erfahrungsschatz weiter und sorgen dadurch bestimmt für eine Leistungssteigerung des Mentees. Andersherum sehen die „Kleinen“ die Welt (glücklicherweise) noch mit anderen Augen, entzerren durch ihren Blick auf bestimmte Dinge ein wenig das so genannte Notwendige und Unbedingte und schaffen etwas Freiraum für Lockerheit in der Welt der „Großen“ - und sorgen damit u.U. für eine Leistungssteigerung auf einer anderen als der sportlichen Ebene. Wir bleiben gespannt, was für starke Verbindungen daraus hervorgehen!

Start unseres Wir-Projekts

Zu Saisonbeginn ins Leben gerufen, trägt unser Mentoren-Programm bereits erste Früchte. Ziel ist es im Rahmen einer Mentoren-/Mentee-Funktion zwei Menschen unterschiedlichen Alters und Reife in Kontakt zu bringen. Dabei sollen beide, sowohl Mentor („Groß“) wie Mentee („Klein“), vom gegenseitigen Austausch, neuen Impulsen, wechselseitiger Unterstützung etc. gleichermaßen profitieren. Bezogen auf den Tennissport geben die Mentoren ihren reichen Erfahrungsschatz weiter und sorgen dadurch bestimmt für eine Leistungssteigerung des Mentees. Andersherum sehen die „Kleinen“ die Welt (glücklicherweise) noch mit anderen Augen, entzerren durch ihren Blick auf bestimmte Dinge ein wenig das so genannte Notwendige und Unbedingte und schaffen etwas Freiraum für Lockerheit in der Welt der „Großen“ - und sorgen damit u.U. für eine Leistungssteigerung auf einer anderen als der sportlichen Ebene. Wir bleiben gespannt, was für starke Verbindungen daraus hervorgehen!

Jugendtraining

Trainiert werden die Kinder und Jugendlichen des TC Blau-Weiß Leimen von einem jungen und dynamischen Trainerteam mit unserem Cheftrainer und Jugendwart Michael Quitsch (A-Trainer DTB). Die Trainingsgruppen werden je nach Spielstärke und Alter entsprechend zusammengestellt, sodass ein jeweils besonders darauf abgestimmtes Trainingsangebot stattfinden. Durch unser Training sind die Kinder nicht nur sportlich sondern auch emotional sowie kognitiv entsprechend gut aufgehoben und öffnen sich mit viel Spaß dem Tennissport.

Jugendtraining

Trainiert werden die Kinder und Jugendlichen des TC Blau-Weiß Leimen von einem jungen und dynamischen Trainerteam mit unserem Cheftrainer und Jugendwart Michael Quitsch (A-Trainer DTB). Die Trainingsgruppen werden je nach Spielstärke und Alter entsprechend zusammengestellt, sodass ein jeweils besonders darauf abgestimmtes Trainingsangebot stattfinden. Durch unser Training sind die Kinder nicht nur sportlich sondern auch emotional sowie kognitiv entsprechend gut aufgehoben und öffnen sich mit viel Spaß dem Tennissport.

Jugendsprecher

Wir freuen uns sehr, dass Daniel Kleiser und Fabian Wolf den Jugendbereich als Jugendsprecher bereichern. Im Sommer 2018 wurde dieses Amt neu geschaffen und die beiden konnten direkt dafür begeistert werden. Daniel besucht die 12. Klasse im Gymnasium, Fabian studiert seit dem Wintersemester 2018 in Heidelberg. Beide sollen den Bereich Jugend unterstützen, um als Schnittstelle und Ansprechpartner zwischen den Kindern bzw. Jugendlichen rund um Michael Quitsch, unserem Cheftrainer und Jugendwart bzw. dem Vorstand, fungieren. Bei Fragen, Anregungen und Ideen, sind sie per Mail unter jugendsprecher@tcleimen.de zu erreichen. Wir freuen uns auf viele neue Ideen (auch aus der Elternschaft) und diese Bereicherung für unsere Jüngsten.

Jugendsprecher

Wir freuen uns sehr, dass Daniel Kleiser und Fabian Wolf den Jugendbereich als Jugendsprecher bereichern. Im Sommer 2018 wurde dieses Amt neu geschaffen und die beiden konnten direkt dafür begeistert werden. Daniel besucht die 12. Klasse im Gymnasium, Fabian studiert seit dem Wintersemester 2018 in Heidelberg. Beide sollen den Bereich Jugend unterstützen, um als Schnittstelle und Ansprechpartner zwischen den Kindern bzw. Jugendlichen rund um Michael Quitsch, unserem Cheftrainer und Jugendwart bzw. dem Vorstand, fungieren. Bei Fragen, Anregungen und Ideen, sind sie per Mail unter jugendsprecher@tcleimen.de zu erreichen. Wir freuen uns auf viele neue Ideen (auch aus der Elternschaft) und diese Bereicherung für unsere Jüngsten.

Unser Trainerteam mit DTB A-Trainer Michael Quitsch freut sich auf euch!

Trainer Michael Quitsch

Jugendförderung

"Ein Trainer ist Teamplayer und leidenschaftlicher Vermittler"
Meine Leidenschaft als Trainer begann 1992 genau hier, beim TC Blau-Weiß Leimen. 25 Jahre später und um viele Erfahrungen reicher, schließt sich mit meinem zweiten Engagement für den seit Jahrzehnten ambitioniert arbeitenden Traditionsklub gegenüber des Badischen Tennis Verbandes ein persönlicher Kreis.

In den Jahren dazwischen hatte ich das Glück, mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu trainieren, die das gesamte Spektrum des Sporttreibens abdecken: Lust an der Bewegung im Allgemeinen, Lust daran, eine etwas "andere" Sportart zu betreiben, Lust daran, sich mit anderen in Wettbewerben zu messen. Dabei habe ich aus der Zusammenarbeit mit Anfängern (jeden Alters) genauso viele Erkenntnisse gewonnen wie aus der mit professionellen Spielerinnen und Spielern (Jugend und Aktive), die ich im BTV, DTB und diversen Mannschaften verschiedener Vereine betreute. Mein Ziel war und ist nach wie vor, Begeisterung bei jedem meiner Spielerinnen und Spieler für diesen tollen "anderen" Sport zu wecken oder zu fördern, unabhängig davon, welche Motivation die- oder derjenige mitbringt.

Doch auch Begeisterung braucht ein Ziel: egal auf welchem Niveau du spielst, versuche stets, besser zu werden und finde genau darin den Spaß und deine Motivation, weiterzumachen.

Bei all deinem Bestreben wollen wir dich tatkräftig unterstützen und WIR, das sind meine Trainerkolleginnen und Trainerkollegen, das sind all unsere Vereinsmitglieder und diejenigen, die unseren Verein lenken und leiten: unser Vorstand...WIR sehen uns als eine große Familie, die sich gegenseitig unterstützt, motiviert und fordert, denn was ist schöner, als sich auch in seiner (sportlichen) Freizeit heimisch zu fühlen, ein wenig Verantwortung zu übernehmen und als Gegenleistung Respekt und Wertschätzung zu erfahren. WIR haben für uns entschieden, jeden Einzelnen genau dadurch und darin zu stärken, egal welchen Alters oder Könnensstufe.

Wir Trainer sind täglich bestrebt, die Basis für derartiges Denken und Handeln bereits in den Trainingseinheiten mit unseren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu legen und zu fördern, wir wollen ihnen die Gewissheit vermitteln, zu einem großen Ganzen zu gehören.

„Über ein starkes WIR zu einem starken ICH! –Über ein starkes ICH zu einem starken WIR!“

Trainer Michael Quitsch

Jugendförderung

"Ein Trainer ist Teamplayer und leidenschaftlicher Vermittler"
Meine Leidenschaft als Trainer begann 1992 genau hier, beim TC Blau-Weiß Leimen. 25 Jahre später und um viele Erfahrungen reicher, schließt sich mit meinem zweiten Engagement für den seit Jahrzehnten ambitioniert arbeitenden Traditionsklub gegenüber des Badischen Tennis Verbandes ein persönlicher Kreis.

In den Jahren dazwischen hatte ich das Glück, mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu trainieren, die das gesamte Spektrum des Sporttreibens abdecken: Lust an der Bewegung im Allgemeinen, Lust daran, eine etwas "andere" Sportart zu betreiben, Lust daran, sich mit anderen in Wettbewerben zu messen. Dabei habe ich aus der Zusammenarbeit mit Anfängern (jeden Alters) genauso viele Erkenntnisse gewonnen wie aus der mit professionellen Spielerinnen und Spielern (Jugend und Aktive), die ich im BTV, DTB und diversen Mannschaften verschiedener Vereine betreute. Mein Ziel war und ist nach wie vor, Begeisterung bei jedem meiner Spielerinnen und Spieler für diesen tollen "anderen" Sport zu wecken oder zu fördern, unabhängig davon, welche Motivation die- oder derjenige mitbringt.

Doch auch Begeisterung braucht ein Ziel: egal auf welchem Niveau du spielst, versuche stets, besser zu werden und finde genau darin den Spaß und deine Motivation, weiterzumachen.

Bei all deinem Bestreben wollen wir dich tatkräftig unterstützen und WIR, das sind meine Trainerkolleginnen und Trainerkollegen, das sind all unsere Vereinsmitglieder und diejenigen, die unseren Verein lenken und leiten: unser Vorstand...WIR sehen uns als eine große Familie, die sich gegenseitig unterstützt, motiviert und fordert, denn was ist schöner, als sich auch in seiner (sportlichen) Freizeit heimisch zu fühlen, ein wenig Verantwortung zu übernehmen und als Gegenleistung Respekt und Wertschätzung zu erfahren. WIR haben für uns entschieden, jeden Einzelnen genau dadurch und darin zu stärken, egal welchen Alters oder Könnensstufe.

Wir Trainer sind täglich bestrebt, die Basis für derartiges Denken und Handeln bereits in den Trainingseinheiten mit unseren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu legen und zu fördern, wir wollen ihnen die Gewissheit vermitteln, zu einem großen Ganzen zu gehören.

„Über ein starkes WIR zu einem starken ICH! –Über ein starkes ICH zu einem starken WIR!“